Stoppt das Stopfen!

Protest gegen das Stopfen von Gänsen!

Traditionell werden am 11. November wieder zahllose Martinigänse verspeist. Doch wussten Sie, dass über 80% der in Österreich verzehrten Gänse nicht die vom Gesetzgeber geforderten Qualitätsstandards erfüllen? Dank einer Gesetzeslücke darf uns die Gastronomie im Ausland produziertes Fleisch auftischen, dessen Produktion in Österreich höchst illegal wäre!

Der Österreichische Tierschutzverein fordert daher ein Importverbot dieser Gänse.

« zurück

Seite drucken
Österreichischer Tierschutzverband
5 € Sofortspende unter der Nummer 0800 664 668

News-Ticker: 26.06.2017

Reges Treiben am Sommerfest...

News-Ticker: 24.06.2017

Sommerfest am Assisi-Hof II...

News-Ticker: 24.04.2017

Uhu-Dame darf wieder fliegen...