Start Hermes

Hermes

TEILEN
NameHermes
Geburtstag2003
Rasse / GeschlechtLamawallach

Seit der Schließung des Safariparks Gänserndorf 2004, von dem der Österreichische Tierschutzverein den gesamten Bestand an domestizierten Tieren übernahm, leben auf den Assisi-Höfen auch Lamas.

Hermes lebt seit etlichen Jahren in der Obhut des Österreichischen Tierschutzvereins. Gemeinsam mit anderen Lamas wurden sie plötzlich obdachlos, weil ihre Besitzer im Ausland ein neues Leben anfangen wolIten. Im Mai 2013 verstarb Hermes´ langjähriger Gefährte Dino an Altersschwäche und er trauerte tagelang um ihn. Da Lamas unter Einzelhaltung leiden, wurde nach einem in Not geratenen Lama gesucht. Da es leider nicht einmal von nicht heimischen Tieren genügend gibt, die unsere Hilfe brauchen, war Axel schnell gefunden und wurde auf dem Assisi-Hof II aufgenommen.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für Hermes!