Franz von Assisi-Hof VII

Katzenhaus und Wildtierstation in Oberösterreich

Der Österreichische Tierschutzverein leistet seit Jahrzehnten verlässliche, seriöse Tierschutzarbeit. Diese konsequente Arbeit zeigt Wirkung. Durch unsere Bekanntheit und das Vertrauen der Menschen in unsere Arbeit kam es in der Vergangenheit zu einem immer stärkeren Zulauf von Wild- und Haustieren.

Auch dieser Feldhase findet Asyl. Auch dieser Feldhase findet Asyl.

Dadurch wurde es nötig, einen weiteren Assisi-Hof mit unserem bewährten „Konzept des lebendigen Wohlfühlens“ ins Leben zu rufen. Der neue Hof ist idyllisch gelegen und knapp zwei Hektar groß. Das Areal beherbergt Katzen, pflegebedüftige Wildtiere und zukünftig auch Hasen, Hunde und Ziegen. Die ruhige Lage direkt neben dem Wald begünstigt den ungestörten Betrieb und die spätere Auswilderung von gesund gepflegten Wildtieren „vor der Haustüre“. Fotos vom Assisi-Hof VII und den Tieren sehen Sie hier.

Das fertige Katzenhaus. Das fertige Katzenhaus.

Ende 2012 konnten die ersten geretteten Katzen ihr neues Zuhause auf dem jüngsten Assisi-Hof beziehen. Nach Abschluss umfangreicher Renovierungsarbeiten ist das nagelneue Katzenhaus bereit für die Samtpfoten. Es bietet alles, was das Katzenherz begehrt. Viele Kratzbäume und flauschige Liegemöglichkeiten, Spielzeug und ein großzügiges Außengehege mit einem Zugang, bei dem die Tiere selbst entscheiden können, ob sie gerade lieber drinnen oder draußen sein wollen. Im Frühjahr 2014 wurden das Katzenhaus vergrößert und der dazugehörige Freilauf erweitert. Dadurch können noch mehr heimatlose Katzen aufgenommen werden und haben trotzdem die Möglichkeit, sich aus dem Weg zu gehen. Einige Fotos der Umbauarbeiten sehen Sie hier.

Der erste Bewohner des Katzenhauses konnte bereits wieder vermittelt werden. Der erste Bewohner des Katzenhauses konnte bereits wieder vermittelt werden.

 

Damit wir am Assisi-Hof VII so vielen Tieren wie möglich eine sichere Unterbringung und Versorgung gewährleisten können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit zum Wohl der Tiere mit einer Spende. DANKE im Namen der Tiere!

Seite drucken
5 € Sofortspende unter der Nummer 0800 664 668

News-Ticker: 24.05.2017

Sommerfest am Assisi-Hof II...

News-Ticker: 24.04.2017

Uhu-Dame darf wieder fliegen...

News-Ticker: 25.03.2017

Demonstration gegen TierQUALgesetz...

News-Ticker: 08.03.2017

NEIN zum TierQUALgesetz!...

News-Ticker: 07.02.2017

Katzenbabys haben überlebt!...