Das Kochbuch des Österreichischen Tierschutzvereins

Ohne Tierleid schlemmt sich’s besser! Mit dem fleischlosen Kochbuch  „Genuss für Tierfreunde“ präsentiert der Österreichische Tierschutzverein exklusive vegetarische und vegane Rezepte, die zum Schlemmen und Genießen einladen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Dazu finden Sie hilfreiche Tipps für den tierschutzgerechten und regionalen Lebensmitteleinkauf, die plastikfreie Küche und die richtige Lagerung von Lebensmitteln. Und das Beste: Die Erlöse kommen zu 100 Prozent den Tieren der Assisi-Höfe und unserer Tierrettung zugute! 

Fleischlose Küche vom Haubenkoch

Für sein erstes vegetarisch-veganes Kochbuch erhielt der Österreichische Tierschutzverein hochkarätige Unterstützung: Kein Geringerer als Haubenkoch Siegfried Kröpfl verriet uns eines seiner heißbegehrten Rezepte. Kröpfl gilt als Österreichs erster veganer Haubenkoch. Er ist vor allem für seine innovativen fleischlosen Rezepte bekannt. Einige davon hat er mit Tochter Melanie in einem Kochbuch festgehalten.

Rezept von Trendlokal „NENI“ 

Auch das angesagte Wiener Trendlokal „NENI“ steuerte ein köstliches Rezept bei, für das kein Tier leiden muss. Das „NENI“ wird mit seinem orientalischen Flair als schönstes Lokal am Wiener Naschmarkt gefeiert. Es begeistert Feinschmecker aus aller Welt mit den Aromen des Fernen Ostens.

Vegane und vegetarische Küche: Fleischlos genießen – wir zeigen, wie’s geht!
Spende für das Kochbuch: Jeder Cent kommt den Tieren zugute

Kochbuch schenkt Freude: das ideale Geschenk für Tierfreunde

Mit dem fleischlosen Kochbuch des Österreichischen Tierschutzvereins machen Sie garantiert jedem Tierfreund eine Freude – und tun obendrein noch etwas Gutes! Denn die Einnahmen fließen zu 100 Prozent in die Versorgung der Tiere auf den Assisi-Höfen und in die Aufrechterhaltung unserer Tierrettung.

25,- Euro (zzgl. Versandkosten)

Ihre Spende kommt zu 100 Prozent den Tieren auf unseren Assisi-Höfen und unserer Tierrettung zugute.