Start News Das Geschäft mit dem Tod

Das Geschäft mit dem Tod

TEILEN

So lautet der Titel der sehenswerten Ausstellung, die noch bis 30. Juni im Wiener Naturhistorischen Museum läuft. Die Sonderausstellung beschäftigt sich mit dem Thema Artensterben, nicht ausschließlich, aber mit einem Schwerpunkt auf das vom Menschen verursachte Artensterben der letzten Jahrzehnte.

Der Österreichische Tierschutzverein möchte allen, die dazu die Möglichkeit haben, nahelegen, die Ausstellung zu besuchen. Sie ist sehr anschaulich gestaltet und lässt niemanden unberührt.

Das Naturhistorische Museum hat aufgrund der Kritik des Österreichischen Tierschutzvereins vor einigen Jahren die Haltung lebender Tiere eingestellt. Wie man an dieser Ausstellung nun sieht, kann man ohne Tiere gefangen zu halten, Menschen aufklären und ihnen den Wert unserer Tier- und Pflanzenwelt nahebringen.

Link zur Ausstellung