Start Emil und seine Eselfreunde

Emil und seine Eselfreunde

Assisi-Hof NÖ in Grafenschlag
TEILEN
NameEmil
TierartEsel
Geburtstag?
Rasse / GeschlechtEsel / männlich
Assisi-HofAssisi-Hof NÖ in Grafenschlag

Mein Name ist „Emil“ und ich komme ursprünglich aus dem schönen Kärnten. Der Österreichische Tierschutzverein hat mich in letzter Sekunde vor einem frühen Tod bewahrt. Das klingt vielleicht dramatisch, ist aber die Wahrheit: Ich wurde damals nicht artgerecht gehalten; war nicht kastriert und lebte ohne Artgenossen in Einzelhaltung. Ich fühlte mich furchtbar einsam, traurig und wütend. Aus lauter Frust fügte ich einem älteren Herrn schwere Bisswunden zu. Daraufhin wurde ich zur Notschlachtung freigegeben. Doch der Österreichische Tierschutzverein kaufte mich in letzter Sekunde frei, brachte mich auf den Assisi-Hof Frankenburg und gab mir eine zweite Chance.

Seit ich in artgerechter Haltung mit meinem besten Eselfreund „Pauli“ lebe, bin ich ein richtig treuer, freundlicher Esel geworden, der sich rundum wohlfühlt. Ich freue mich sehr über liebe Eselfreunde, die dem Österreichischen Tierschutzverein mit einer Patenschaft dabei helfen, für mein Futter, Impfungen, Medikamente und Tierarztbesuche zu bezahlen.

Emi und sein Freund Pauli

Übernehmen Sie eine Patenschaft für Emil!