Start Bahati, Kanzi und Dayo

Bahati, Kanzi und Dayo

TEILEN
TierartSchaf
Rasse / GeschlechtKamerunschafe

Wir sind „Bahati“, „Kanzi“ und „Dayo“, die vielleicht glücklichsten Kamerun-Schafe der Welt.

Dass es uns heute so gut geht, haben wir neben dem Österreichischen Tierschutzverein zwei engagierten Tierschützerinnen zu verdanken: Sie folgten einem anonymen Tipp auf einen Bauernhof in Niederösterreich. Dort vegetierten wir in einem viel zu kleinen Gehege vor uns hin, ohne Futter und Witterungsschutz – und zeitweise völlig auf uns alleingestellt. Unser Besitzer war schon damals wegen grober Missstände in der Schweinezucht aufgefallen.

Nachdem die Tierschützerinnen unseren Fall aufgedeckt hatten, bekam der Mann ein Tierhalteverbot. Der Österreichische Tierschutzverein nahm uns mit offenen Armen auf dem Assisi-Hof auf, wo wir aufgepäppelt wurden und wieder zu Kräften kamen. Seit ein paar Jahren machen wir nun den Assisi-Hof in Frankenburg unsicher und sind unendlich dankbar für diese zweite Chance! Für unser Futter sowie Medikamente, Impfungen und Tierarztbesuche kommt der Österreichische Tierschutzverein auf. Wir freuen uns tierisch über Paten, die ihn dabei unterstützen möchten.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für !