Start Pfau Waldemar

Pfau Waldemar

TEILEN
NameWaldemar
TierartPfau
Geburtstag01.01.2017
Rasse / GeschlechtPfau/ männlich

Ich, Waldemar, bin ein wahrer Überlebenskünstler! Vor zwei Jahren habe ich meine Beine in die Hand genommen und bin von Zuhause abgehauen. Da mein Besitzer nie gefunden werden konnte, lebte ich alleine in der Wildnis und mit „Wildnis“ meine ich eine Wohnsiedlung. Viele versuchten mich einzufangen, geschafft hat es aber lange niemand. Als die Beschwerden der Anrainer zunahmen, weil ich nicht gerade ein leiser und sauberer Geselle bin, wurde auch noch eine Abschussgenehmigung für mich erteilt!

Zum Glück kontaktiere eine Tierfreundin die Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins, die sich dann erstmal drei Tage auf die Lauer legen musste, bevor ich in ihre Lebendfalle getappt bin. Einfach habe ich es ihnen nicht gemacht, immerhin bin ich Meister im „Menschen aus dem Weg gehen.“ Mir wurde jedoch keine Feder gekrümmt, als ich die Falle auslöste.

Jetzt wurde mir versprochen, dass ich bis an mein Lebensende auf dem Assisi-Hof in Frankenburg bleiben darf. Natürlich freut mich das sehr, allerdings würde eine Pfauen-Dame mein Herz noch höherschlagen lassen. Kennt jemand ein adrettes Fräulein, dass sich ebenso nach mir sehnt, wie ich mich nach ihr? Die sogar gewillt wäre, zu mir auf den Assisi-Hof zu ziehen? Dann lasst es mich wissen unter der Telefonnummer 07683/ 70177 oder der E-Mail-Adresse office@tierschutzverein.at. Auch über Paten wäre ich sehr glücklich!

Übernehmen Sie eine Patenschaft für Waldemar!