Für uns den Österreichischen Tierschutzverein steht das Wohl der Tiere an erster Stelle.

Henry, unser charmanter und lebensfroher Noriker-Wallach, ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Seit dem 26. November 2022 bereichert er die Pferdeklappe mit seiner aufgeschlossenen und neugierigen Art. Als ehemaliges Schlachtfohlen erhielt Henry dank des Österreichischen Tierschutzvereins eine zweite Chance im Leben. Henry ist bereits ein Experte im Umgang mit grundlegenden Fähigkeiten: Vom Führen und Putzen über das Hufegeben bis hin zum Umgang mit dem Hufschmied – er ist ein Naturtalent! Henry liebt es sogar, mit einem Ball zu spielen und über Planen zu laufen. Er zeigt sich stets cool und gelassen, ist vollständig geimpft, entwurmt und pumperlgesund.

Das ideale Zuhause für Henry wäre ein Offenstall, in dem er mit anderen Pferden – besonders mit einem oder mehreren gleichaltrigen Pferden – spielen und toben kann. Er sehnt sich nach einer Umgebung, die ihm viel Zeit und Ruhe schenkt und von Menschen begleitet wird, die Erfahrung in der Ausbildung junger Pferde mitbringen. Henry freut sich darauf, Teil einer Gemeinschaft zu werden, in der seine Neugier und seine Lebensfreude voll zur Entfaltung kommen können.

Sie haben sich unsterblich in den zauberhaften Henry "pferliebt" und möchten mit ihm von nun an durch dick und dünn gehen? Schicken Sie uns Ihre online Anfrage mittels untenstehendem Formular und lernen Sie Henry persönlich in der Pferdeklappe in Reutte (Tirol) kennen. Bei Fragen sind wir telefonisch erreichbar unter: 0662/ 843255 (MO-DO 08:00 – 12:00 Uhr) oder per Mail an: office@tierschutzverein.at

Schenken Sie Tieren ein würdevolles Leben!

Durch Ihre Spende erhalten in Not geratene Tiere Schutz, tierärztliche Versorgung, kompetente Pflege und ein artgerechtes Leben!