Für uns den Österreichischen Tierschutzverein steht das Wohl der Tiere an erster Stelle.

Die kleine Rosi fand im November den Weg zu uns auf den Assisi-Hof in Stockerau (NÖ), da sie leider aufgrund eines Umzugs ihr Zuhause verloren hatte.

Rosi ist anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend und braucht etwas Zeit um anzukommen. Sie ist jedoch immer sanft und ein gutes Seelchen. Die Samtpfote mit der besonderen Fellzeichnung und den leuchtend grünen Augen wünscht sich ein Zuhause ohne Trubel bei Menschen, die bereits katzenerfahren sind und genau wissen, wir man schüchterne Miezen aus der Reserve lockt.

Mit anderen Katzen ist Rosi verträglich und sie würde sich sehr über ein Zuhause mit gesichertem Balkon freuen.  

Sie haben sich in Rosis grünen Augen verloren und möchten ihr ein „Für-immer-Zuhause“ schenken? Schicken Sie uns Ihre Online-Anfrage mittels untenstehendem Formular und lernen Sie Rosi am Assisi-Hof in Stockerau (NÖ) kennen! Bei Fragen sind wir telefonisch erreichbar unter 0662/ 843255 (MO-DO 08:00 – 12:00 Uhr) oder per E-Mail an office@tierschutzverein.at.

Schenken Sie Tieren ein würdevolles Leben!

Durch Ihre Spende erhalten in Not geratene Tiere Schutz, tierärztliche Versorgung, kompetente Pflege und ein artgerechtes Leben!