Für uns den Österreichischen Tierschutzverein steht das Wohl der Tiere an erster Stelle.

Die drei Meerschweinchen Mädels wurden leider – wie so oft – völlig unüberlegt angeschafft. Nachdem die Kinder der Familie nach kürzester Zeit das Interesse an den Tieren verloren hatten und sich auch noch herausstellte, dass zwei der drei Meerschweinchen Mädels tragend sind, mussten die Tiere so schnell wie möglich weg.

Und so fanden die drei kleinen Schweinchen nun den Weg in unsere Obhut. Bereits wenige Tage nach ihrer Ankunft durften wir auch schon ihren zuckersüßen Meerschweinchen-Nachwuchs bei uns willkommen heißen.

In der Zwischenzeit ist der Nachwuchs „flügge“ und Herzi, Pinki und Lola sind nun bereit, ihre Köfferchen zu packen, um endlich in ihr „Für-immer-Zuhause“ zu übersiedeln.

Die fröhlichen Nager futterzahm, circa 4 Monate alt und wir sind überzeugt, dass sie mit der nötigen Ruhe und Geduld, sowie einer extra Portion Liebe auch handzahm werden.

Herzi, Pinki und Lola wünschen sich unbedingt ein Zuhause bei einer lieben Familie, die bereits Erfahrung in Haltung und Pflege von Meerschweinchen hat.

Sie werden bevorzugt zu dritt, oder einzeln zu einer bereits bestehenden Gruppe vermittelt.

Meerschweinchen sind soziale Tiere, weshalb sie keinesfalls allein gehalten werden sollen. Außerdem brauchen Meerschweinchen – Meerschweinchen Gesellschaft, nur so können sich die putzigen Nager auch rundum wohlfühlen.

Wichtig ist auch, dass sie genügend Platz zur Verfügung haben, denn Meerschweinchen sind äußerst intelligent, aufgeweckt und neugierig.

Die kleinen "Schweinchen" haben Ihr Herz erobert und Sie möchten ihnen gerne ein 5* "Für-immer-Zuhause" schenken? Schicken Sie uns Ihre Anfrage mittels untenstehendem Formular und lernen Sie Herzi, Pinki und Lola auf unserem Assisi-Hof in Stockerau (NÖ) kennen. Bei Fragen sind wir telefonisch erreichbar unter 0662/ 843255 (MO-DO 08:00 – 12:00 Uhr) oder per E-Mail an office@tierschutzverein.at.

Schenken Sie Tieren ein würdevolles Leben!

Durch Ihre Spende erhalten in Not geratene Tiere Schutz, tierärztliche Versorgung, kompetente Pflege und ein artgerechtes Leben!