Start Slider #GivingTuesday für Tiere in Not

#GivingTuesday für Tiere in Not

TEILEN
Tierschutz in der Corona-Krise

Tierschutz kennt keine Kurzarbeit: Der Österreichische Tierschutzverein ist auch in der Corona-Krise täglich für Haus- und Wildtiere im Einsatz. Eine große Herausforderung, denn Geld- und Sachspenden gehen merklich zurück. 

Assisi-Höfe und Tierrettung fordern vollen Einsatz

Auch in der Corona-Krise ist der Österreichische Tierschutzverein erster Ansprechpartner für Tierschutz in Österreich. An Kurzarbeit ist nicht zu denken: Die Versorgung und Betreuung der Tiere auf unseren Assisi-Tierschutzhöfen fordert vollen Einsatz. Auch das Telefon unserer Tierrettung steht kaum noch still: Fast täglich eilen wir Haus- und Wildtieren in Not zu Hilfe. Kranke, verwaiste und verletzte Tiere sind sie auf eine rasche tiermedizinische Versorgung und professionelle Betreuung durch ausgebildete Tierpfleger angewiesen. All das ist mit hohen Kosten verbunden.

Fuchsbaby "Feli"
„Feli“ – ohne Mutter aufgefunden
Katzenbaby "Findus"
„Findus“ – aus Müllpresse gerettet

Erste Anlaufstelle für Tierhalter in der Corona-Krise

Wir lassen Österreichs Tierhalter nicht im Stich. Anlässlich der Covid-19-Situation hat der Österreichische Tierschutzverein die Facebook-Gruppe „Notfall Tierbetreuung Österreich“ ins Leben gerufen. Auf dieser Nachbarschaftshilfe-Plattform vernetzen, betreuen und beraten wir mehr als 10.000 Tierhalter, die von der Corona-Krise betroffen sind.

Tiere sind dringend auf Spenden angewiesen

Zur Sicherheit von Tierfreunden und Mitarbeitern sind unsere Assisi-Höfe während der Corona-Krise für Besucher geschlossen. Dadurch bleibt die notwendige Spendenhilfe aus, Geld- und Sachspenden gehen spürbar zurück. Zugleich steigen die Kosten für verstärkte Schutz- und Hygienemaßnahmen.

Im Namen der Tiere bitten wir dringend um Unterstützung – nur gemeinsam können wir diese Krise bewältigen. Bitte helfen Sie uns durch diese schwere Zeit!

Katze "Henry"
„Henry“ – Zuhause verloren, teure Behandlung nötig
Eichhörnchenbaby "Nussini"
„Nussini“ – verlassen und geschwächt gefunden

Am 1. Dezember ist #GivingTuesday – der Aktionstag, um Gutes zu tun. An diesem globalen Tag des Gebens und der Einheit ruft GivingTuesday zu gesellschaftlichem und unternehmerischem Engagement für den guten Zweck auf. Der Österreichische Tierschutzverein freut sich, Teil dieser Aktion zu sein und versichert: Jeder Cent fließt in den Tierschutz, jeder Beitrag zählt!

VIELEN DANK!


Der Österreichische Tierschutzverein steht für volle Transparenz und Vertrauen – Ihre Spende ist absetzbar!

Sicheres Spenden: Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL (Secure-Socket-Layer) Internet-Verbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.