Für den Österreichischen
Tierschutzverein steht das Wohl
der Tiere an erster Stelle

Hat ein Tier einen Menschen ins Herz geschlossen, bleibt er dort für immer. Wir erwidern diese bedingungslose Liebe: Für den Österreichischen Tierschutzverein steht das Wohl der Tiere an erster Stelle. Wir kümmern uns um schutzbedürftige Tiere, sorgen für ihre Sicherheit und Pflege, nehmen sie auf und vermitteln ihnen ein neues Zuhause. Das Team unserer Tierrettung ist Tag und Nacht für in Not geratene Tiere im Einsatz. Auf den Assisi-Höfen werden verletzte, ausgesetzte und verstoßene Tiere betreut, bis sie eine neue Familie finden oder bereit für die Auswilderung sind. Tiere, die nicht mehr vermittelt werden können, finden als Patentiere dauerhaft ein liebevolles Zuhause auf unseren Tierschutzhöfen.

Mit Ihrer Hilfe und unserem Engagement können wir gemeinsam viel bewirken. Die Sprache der Tiere verstehen wir nicht mit unseren Ohren. Wir verstehen sie mit unseren Herzen.

„Jedes Tier hat ein würdevolles und artgerechtes Leben verdient – diese Überzeugung leben wir. Als erster Ansprechpartner für Tierschutz in Österreich möchten wir deshalb zu einer landesweiten Verbesserung der Haltungs- und Lebensbedingungen für Tiere beitragen und den Tierschutz auf unseren Assisi-Höfen vorleben.“

– Mag. Eva Malle, Geschäftsführung

Unsere Tierschutzarbeit

Assisi-Höfe: Wenn du alles sein kannst, sei tierlieb

Kommen Sie uns besuchen und lernen Sie unsere Tiere kennen! Unsere heimeligen Assisi-Höfe stehen großen wie kleinen Besuchern offen: Hier kann jeder Tierschutz hautnah erleben und bekommt Wissen rund um die Tierhaltung vermittelt. Mit viel Herz und Sorgfalt kümmern sich unsere ausgebildeten Tierpfleger um ihre tierischen Schützlinge, bis diese ein neues Zuhause finden oder ausgewildert werden können. Tieren, die aufgrund ihrer Vorgeschichte besondere Zuwendung und Pflege brauchen und nicht vermittelt werden können, schenken wir einen dauerhaften Platz als Patentier auf einem Assisi-Hof. Sie alle freuen sich über Ihre Streicheleinheiten!

Tierrettung: die Musketiere unter den Rettern

Sie bewahren verletzte und verwaiste Haus- und Wildtiere vor dem sicheren Tod: Das Team unserer Tierrettung ist tagtäglich für Tiere in Not im Einsatz. Wir beraten telefonisch, bergen verletzte Tiere von der Unfallstelle, leisten medizinische Erstversorgung und bringen entlaufene Vierbeiner zurück zu ihren Familien. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Tierschutzorganisationen, Tierheimen, Tierkliniken und den Behörden (z.B. Polizei, Feuerwehr, Amtstierärzten) zusammen. Ganz nach dem Motto: Einer für alle – und alle in Sicherheit.

Tiervermittlung: Weil jedes Tier ein liebevolles Zuhause verdient

Es gibt kaum etwas Schöneres als zuzusehen, wie ein Tier und seine neue Familie zusammenfinden: Die Suche nach neuen Lebensplätzen für gerettete Schützlinge gehört zu unseren zentralen Aufgaben. Wir päppeln die Tiere auf und bereiten sie liebevoll auf ein neues Zuhause vor. Durch den engen familiären Kontakt zwischen Pfleger und Tier lernen wir die besonderen Charaktereigenschaften unserer Tiere sehr gut kennen. So finden wir genau die neuen Besitzer, die perfekt zu ihnen passen. Auch nach der Vermittlung stehen wir den „Adoptiveltern“ beratend zur Seite.

Information- und Aufklärung: Hand in Hand für Hufe und Pfoten

Wir stärken das allgemeine Bewusstsein für den ethischen Umgang mit Tieren, indem wir umfangreiche Aufklärungsarbeit betreiben und uns gegen Tierleid einsetzen. Neben Kampagnen zu wichtigen Themen wie illegalem Welpenhandel, dem Leid der Fiakerpferde, grausamen Tiertransporten u.v.m., stehen wir Tierbesitzern mit Rat und Tat zur Seite. In unserem Magazin „Tier & Natur“ und auf unserer Webseite stellen wir wertvolle Inhalte zu artgerechter Tierhaltung, Erste-Hilfe-Maßnahmen für Tiere in Not sowie für den tierfreundlichen und nachhaltigen Lebensmitteleinkauf bereit.

Erster Ansprechpartner für Tierschutz in Österreich

Als erster Ansprechpartner für Tierschutz in Österreich setzen wir uns bundesweit für Tiere und ihre Bedürfnisse ein. Unser Leitsatz „Einer für alle“ ist ein Bekenntnis zu dem, was uns jeden Tag antreibt: die Überzeugung, dass jedes Tier ein Leben in Würde verdient hat. Wir folgendem Ruf der Musketiere und Kämpfen Seite an Seite für jedes Tier. Mit einem Vorteil: Wir sind mehr als drei. Und wir dürfen auf Ihre Hilfe zählen. Gemeinsam können wir viel für Tiere bewirken und Tierschutz in Österreich aktiv mitgestalten. Einer für alle – und alle in Sicherheit. Weil Tierschutz eine Herzensangelegenheit ist.

Wir setzen uns unermüdlich für die Rechte und Belange von Tieren ein.
Unsere Aufgaben reichen von Aufklärungsarbeit bis hin zur Tierrettung.

 

 

Auf den Assisi-Höfen bekommen Tiere ein sicheres und artgerechtes Zuhause.