Start Kamerunschafe

Kamerunschafe

TEILEN
NameKamerunschafe
Geburtstag?
Rasse / GeschlechtKamerunschafe / männlich

Zwei engagierten Tierschützerinnen ist es zu verdanken, dass ein schwerer Fall von Tierquälerei aufgedeckt werden konnte. Ein anonymer Tipp führte die beiden Damen zu einem Tierquäler nach Waidhofen a. d. Thaya (NÖ). Der Mann war bereits durch grobe Missstände in seiner Schweinezucht aufgefallen. Zusammen mit dem Amtstierarzt begaben sich die Frauen auf den Hof des Tierquälers und deckten dort weitere schwere Mängel auf.

Mehrere Kamerunschafe lebten seit längerer Zeit teilweise völlig alleine, ohne Futter und Witterungsschutz in einem viel zu kleinen Gehege. Die Tiere waren bereits völlig entkräftet. Nach mehreren Anzeigen konnte endlich ein Tierhalteverbot erwirkt und eingeschritten werden. Die Assisi-Hof-Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins rettete die armen Tiere aus den Händen des Tierquälers und brachte sie auf den Assisi-Hof III, wo sie nun ein glückliches Leben auf saftigen Weiden führen können.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für Kamerunschafe!