Start News Grausam entsorgt!

Grausam entsorgt!

TEILEN

Eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Wals/Salzburg hat vor wenigen Tagen aus dem Müllcontainer hinter dem Haus ein verzweifeltes Miauen vernommen. Gefunden hat sie einen Kater, dessen Bein verletzt und entzündet war. Assisi-Hof Tierretter Uwe Gottschalk vom Österreichischen Tierschutzverein wurde gerufen und brachte den Vierbeiner gleich zum Tierarzt, wo er behandelt und nun aufgepäppelt wird. Der Kater scheint hart im Nehmen zu sein, denn er ist schon wieder auf dem Weg der Besserung und erholt sich rasch. Der Österreichische Tierschutzverein ist immer wieder entsetzt über das skrupellose Verhalten von Menschen!