Start Vermittlungshilfe: Hundekind "Jago"

Vermittlungshilfe: Hundekind „Jago“

TEILEN
TierartHunde
Geburtstag25.08.2018
Rasse / GeschlechtRhodesian Ridgeback/Dogge

„Jago stammt aus einer privaten Zucht. Seine ehemalige Besitzerin wollte ihn ins Tierheim geben, da sie keinen Käufer mehr für ihn gefunden hat. Durch Zufall sind wir auf Jago aufmerksam geworden und haben ihn als ‚selbsternannte Pflegestelle‘ bei uns aufgenommen. Am 03.04 kam der Ridgeback/ Doggen mix zu uns – der bis dato noch keinen Namen hatte. Wir haben ihn Jago genannt.
Jago hat in der Zeit bei uns ganz viel gelernt: er steigt jetzt Treppen- hört auf seine Kommandos- geht brav an seiner Leine- er liebt Autofahren. Zudem ist er freundlich sensibel und aufmerksam.
Er ist perfekt ! Am liebsten hätten wir Jago selbst behalten, leider spielt unser alter Kater da nicht mit und weiß sein Revier zu verteidigen.
Wir suchen für Jago ein schönes Zuhause, in dem er sich sein ganzes Leben lang wohlfühlt.“

Name: Jago
Geschlecht: männlich – nicht kastriert
Rasse: Rhodesian Ridgeback/ Dogge
Alter: 7 Monate
Geburtsdatum: 25.08.18
Größe: 65 cm (Schulterhöhe)
Verhalten: sozial gegenüber Hunden und Kindern/ freundlich / verspielt / verschmust / brav an der Leine/ lernfreudig / fährt gerne Auto
Tierarzt: Grundimmunisierung für Welpen (2. Termin ca 10.05.2019) + Impfpass / Entwurmt / Zecken + Flohschutz

Kontakt:
Loridana & Tristan
8010 GRAZ
loridananowak2017@yahoo.com

Der Österreichische Tierschutzverein leistet hier Vermittlungshilfe: Jago lebt nicht auf einem unserer Assisi-Höfe und wird auch nicht über uns vermittelt.
Daher bitten wir Sie, sich an den in der Beschreibung aufgeführten Kontakt zu wenden. Wir stellen Jago vor, damit ihm ein Aufenthalt im Tierheim erspart bleibt.

Adoptieren Sie !