Start Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau Grünes Licht für den Assisi-Hof Wien & Umgebung

Grünes Licht für den Assisi-Hof Wien & Umgebung

TEILEN
Assisi-Hof Wien & Umgebung

Die lokale Politik und der Österreichische Tierschutzverein konnten die Einsprüche einer Anwohnerin entkräften. Der Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau kann nun endlich gebaut werden!

Die Anfänge des neuen Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau waren alles andere als einfach. Der Einspruch einer Anrainerin hatte einen vorübergehenden Baustopp erzwungen. Monate mühsamer Gutachten, Verhandlungen und Untersuchungen später kann die Gemeinde Stockerau dem Österreichischen Tierschutzverein nun endlich grünes Licht für das umfangreiche Tierschutzprojekt im Wert von rund 250.000 Euro geben. Der neue Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau wird 80 geretteten, verletzten und beeinträchtigten Tieren ein neues sicheres Zuhause bieten und zudem für Besucher offenstehen.

Assisi-Hof Wien & Umgebung: Zuhause für 80 Tiere in Not

 „Diese erfreulichen Nachrichten sind ein besonders guter Start in das neue Jahr 2019 für den Österreichischen Tierschutzverein“, so ÖTV-Geschäftsführer Dr. Erich Goschler. „Nachdem der Spatenstich bereits im April 2018 erfolgte, können wir nun endlich mit den Bauarbeiten beginnen.“

Der Bauplan für das 16.000 Quadratmeter große Grundstück wurde bereits im Juni 2018 fertiggestellt, der Boden schon eingeebnet und die Wege abgesteckt. „Sobald das Wetter es zulässt, werden wir mit dem Anlegen der Wege sowie dem Verlegen von Wasser-, sowie Stromleitungen beginnen“. Der Österreichische Tierschutzverein hofft, die Grundbauarbeiten des neuen Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau bis spätestens März fertigstellen zu können.

Ort der Begegnung für Tier und Mensch

Der neue Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau bietet 80 ungewollten, verletzten oder misshandelten Tieren ein schönes und artgerechtes Zuhause. Jene Tiere, die der Österreichische Tierschutzverein gesund pflegen kann, werden an neue Besitzer vermittelt. Beeinträchtigte Tiere dürfen unterdessen ihren Lebensabend am Assisi-Hof verbringen. Das Areal bietet den Tieren weitläufige Auslaufmöglichkeiten in der freien Natur sowie ausreichende Rückzugsmöglichkeiten und Stallungen. Ausgebildete Tierpfleger kümmern sich täglich um das individuelle Wohl der Tiere. Auch für Menschen stellt der neue Assisi-Hof Wien & Umgebung in Stockerau einen Ort der Begegnung dar, denn der Assisi-Hof ist nicht nur eine paradiesische Heimatstätte für Tiere, sondern auch attraktives Ausflugsziel für Menschen.