Start News Zurück zum Wesentlichen: unser neuer Markenauftritt

Zurück zum Wesentlichen: unser neuer Markenauftritt

TEILEN

Der Österreichische Tierschutzverein tritt ab April 2021 in neuem Gewand auf. Dabei haben wir uns für ein reduzierteres, klares und zeitgemäßes Logo und Design entschieden, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen: unsere Tierschutzarbeit. Diese basiert im Wesentlichen auf vier Säulen. Dazu zählen die Assisi-Höfe, unsere Tierrettung, die Tiervermittlung sowie die gesellschaftliche Informations- und Aufklärungsarbeit über den ethischen Umgang mit Tieren.

Neues Logo, neuer Claim

Unser neues Logo symbolisiert unsere Mission: Wir sind der erste Ansprechpartner für Tierschutz in Österreich und setzen uns bundesweit für Tiere und ihre Bedürfnisse ein. Unser neuer Claim „Einer für alle“ ist ein Bekenntnis zu dem, was uns jeden Tag antreibt: Die Überzeugung, dass jedes Tier ein Leben in Würde verdient hat. Wir folgen dem Ruf der drei Musketiere und kämpfen Seite an Seite für jedes Tier. Mit einem Vorteil: Wir sind mehr als drei. Und wir dürfen auf Ihre Hilfe zählen. Gemeinsam können wir viel für Tiere bewirken und Tierschutz in Österreich aktiv mitgestalten. Einer für alle – und alle in Sicherheit. Weil Tierschutz eine Herzensangelegenheit ist.  

Aller guten Dinge sind vier: die Säulen des Österreichischen Tierschutzvereins

  • Assisi-Höfe: Auf unseren Tierschutzhöfen bekommen Tiere in Not ein Zuhause, bis sie eine neue Familie finden oder ausgewildert werden können. Tieren, die aufgrund ihrer Vorgeschichte nicht vermittelbar sind, schenken wir einen dauerhaften Pflegeplatz als Patentier auf einem Assisi-Hof.
  • Tierrettung: Das Team unserer Tierrettung bringt kranke, verstoßene und verletzte Tiere in Sicherheit, leistet medizinische Erstversorgung, berät telefonisch und bringt entlaufene Haustiere zurück zu ihren Familien.
  • Tiervermittlung & Patentiere: Die Suche nach neuen Lebensplätzen für unsere geretteten Schützlinge gehört zu unseren zentralen Aufgaben. Auch nach der Vermittlung stehen wir den „Adoptiveltern“ beratend zur Seite.
  • Information & Aufklärung: Wir stärken das allgemeine Bewusstsein für den ethischen Umgang mit Tieren, indem wir umfangreiche Informations- und Aufklärungsarbeit betreiben.